- Advertorial & DMCA Protected -

Beeilen Sie sich! Smart Stocks AI lässt das Einkommen der Teilnehmer in die Höhe schnellen! Machen Sie mit, bevor die private Einladung endet! ⚠️ 09:00

NET Plattform Gewinn:

$384,911,738

Gesamtes Benutzereinkommen:

10/05/23: $197,632

Nur noch 13 Plätze für
neue

Benutzer!

Welches ist das beste Metall, in das man jetzt investieren kann? Analysieren Sie alle beliebten Optionen

Welches ist das beste Metall, in das man jetzt investieren kann? Analysieren Sie alle beliebten Optionen

Welches ist das beste Metall, in das man jetzt investieren kann? Analysieren Sie alle beliebten Optionen

Es ist keine Überraschung, dass die Kosten für Metalle, die selten in den Tiefen unseres Planeten gefunden werden, deutlich höher sind als beispielsweise für Eisen. Dies liegt daran, dass das Angebot die Nachfrage nicht decken kann und der Preis nicht unter den Marktpreis fallen kann. Dieser Trend wird mit der weiteren Entwicklung der Menschheit noch deutlicher werden, daher stellt sich oft die Frage, in welches Edelmetall man am besten investieren sollte, insbesondere bei Personen, die Geld verdienen möchten.

Betrachtet man die Kostengeschichte seit den 70er Jahren, so ist der Preis für Edelmetalle unter Berücksichtigung der Inflation kaum gewachsen. In den letzten Jahren hat jedoch Gold erneut ein beispielloses Wachstum gezeigt. Aber es geht nicht nur um Gold, da es nicht die einzige mögliche Investitionsoption ist, obwohl es die stabilste ist.

Goldpreis-Wachstumsdiagramm 2014-2023:

Eine ähnliche Geschichte passiert mit Platin, aber es gibt eine wichtige Nuance in seiner Preisgestaltung. Dieses Metall wird in sehr gefragten Sektoren verwendet, von der Herstellung medizinischer Geräte bis zur chemischen Industrie, was es theoretisch viel attraktiver für zukünftige Investitionen macht.

Wenn wir uns an Analysten wenden, werden sie uns keine Geheimnisse verraten, die Prognosen für die nächsten 5 Jahre sind offensichtlich – Gold wird das Hauptmetall der Welt sein. Allerdings kann in einer so schnelllebigen Zeit des Fortschritts nichts festgelegt werden, daher ist es möglich, dass wir mit dem Aufkommen neuer Technologien einen neuen Marktführer im Metallmarkt sehen werden, der in einem bestimmten Bereich gefragt wird und damit Geld an diejenigen bringt, die an ihn geglaubt haben.

Um eine endgültige Entscheidung zu treffen, werden wir in diesem Artikel die besten Edelmetalle für Investitionen untersuchen und die Vor- und Nachteile dieser Art von Investitionen vergleichen. Natürlich werden wir vorschlagen, welches Metall Sie wählen sollten, aber die endgültige Entscheidung sollte bei Ihnen bleiben.

Goldinvestitionen: Zeitlich getestete Stabilität

Es ist offensichtlich, dass Gold nicht nur ein Edelmetall ist, sondern ein Teil unserer Kultur, es hat etwas Heiliges, etwas, das die Menschen besitzen wollen. Seit Jahrtausenden hat dieses Metall enormen Wert, es wurde verwendet, um Münzen und Schmuck herzustellen und die Häuser von Herrschern zu dekorieren. Seitdem hat sich wenig geändert, außer dass Gold in verschiedenen Bereichen noch mehr gefragt geworden ist und mit der Entwicklung von Gesetzgebung, Finanzkontrolle und Technologien, die ein Remote-Asset-Management ermöglichen, kein physischer Besitz mehr notwendig ist.

Die Welt steht nicht still, daher können Sie beim Investieren in Gold mehrere Wege wählen:

  • hysischer Besitz – Sie kaufen Goldbarren an geeigneten Orten, beispielsweise in einer Bank oder einem anderen spezialisierten Ort. Vielleicht scheint für viele eine solche Option am sichersten und zuverlässigsten, aber in der Ära der Technologie besteht keine Notwendigkeit dafür. Es ist einfach unvernünftig, einen so teuren Gegenstand, beispielsweise zu Hause, ohne angemessenen Schutz in Form eines Safes aufzubewahren.
  • Digitales Gold – in diesem Fall erwerben Sie das Recht auf Eigentum an Gold, das in einer spezialisierten Zelle gelagert wird, d.h., es ist direkt durch sein physisches Gegenstück gedeckt. Der Hauptvorteil in diesem Fall liegt in der praktischen Verwaltung Ihrer Vermögenswerte, Sie können mit wenigen Klicks verkaufen und kaufen.
  • ETFs – sind in einfachen Worten Investitionen in Goldminenunternehmen. Dies sind keine direkten Investitionen, sondern eine Art Vermittlung, da letztendlich Sie Geld verdienen werden. Wenn Sie über ausreichende Informationen verfügen und Daten über Lagerstätten, Abbaukosten und finanzielle Angelegenheiten von Unternehmen analysieren können, dann könnte dies Ihre perfekte Option sein, denken Sie nur nicht, dass es so einfach ist. Viele Analysten beschäftigen sich ihr ganzes Leben lang mit dieser Tätigkeit und können in einigen Fragen Fehler machen.

Die Vorteile von Goldinvestitionen liegen in ihrer Stabilität, aber gleichzeitig bringen sie keine schnellen Gewinne. Dies sind Investitionen auf lange Sicht.

 

Investitionen in Silber: Warum wählen viele Menschen dieses Metall?

Silber bleibt eines der am meisten nachgefragten Edelmetalle auf dem Markt. Der durchschnittliche Preis hat sich nach der Zunahme der Produktion von Solarmodulen, die dieses Metall verwenden, deutlich erhöht, aber nicht so sehr, wie Investoren es gerne hätten. Dennoch wählen viele im Vergleich zu anderen Metallen Silber aus guten Gründen.

In der Ära der technologischen Entwicklung, in der die Gesamtkosten wichtig sind, begannen viele Branchen Silber aufgrund seiner Billigkeit und einzigartigen Eigenschaften zu verwenden. Dieses Metall wird zur Herstellung verschiedener Schmuckstücke verwendet, es findet Einsatz in verschiedenen technologiebezogenen Industrien sowie zur Herstellung verschiedener dekorativer Details. Dieses Metall ist universell und das ist seine Einzigartigkeit.

Für viele bleibt die Frage offen: Warum ist Silber viel billiger als Gold? Die Antwort ist offensichtlich und einfach, es gibt davon etwa 6 Mal mehr, daher der Unterschied. Wenn Sie jedoch eines der Metalle kaufen, ändert sich die Essenz nicht, denn Sie investieren einen bestimmten Betrag.

Deshalb sind die Hauptvorteile von Silber seine Erschwinglichkeit und eine höhere Rendite bei einer kompetenten Strategie. Wie bei anderen beliebten Metallen können Sie sowohl sogenanntes virtuelles Silber als auch seine physische Version kaufen. Übrigens wählen viele die erste Option aufgrund der Bequemlichkeit der Vermögensverwaltung.

 

Investitionen in Platin

Derzeit verdrängt Platin allmählich Metalle wie Gold aus der Liste der Favoriten von Investoren, da dieses Metall zunehmend in der Industrie verwendet wird, beispielsweise in der Automobilherstellung, in der Produktion verschiedener Elektronikprodukte und bei der Ölförderung. Dies ist jedoch nur eine weitere gute Option zum Kauf, da es praktisch unmöglich ist, Gold zu verdrängen, das sich über die Jahrhunderte hinweg bewährt hat.

Sie prognostizieren eine Rückkehr zu den Preisen vor der Pandemie, die die Coronavirus-Pandemie viele Sektoren weit zurückgeworfen hat. Diese Wachstumsrate kann sogar als nicht-semiotisch bezeichnet werden, da das reale Bild bereits viel besser aussieht. Unseren Prognosen zufolge werden wir im ersten Quartal 2024 einen unglaublichen Preisanstieg sehen, da es Gerüchte über die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen führenden Unternehmen gibt, die sich mit der Platingewinnung befassen. Dies sind jedoch nur Gerüchte, da solche Deals die Zustimmung des Kartellausschusses erfordern.

Wie Sie sehen können, sind die aufgeführten Branchen an sich profitabel und gefragt, daher haben viele keine Zweifel daran, ob Platin eine bessere Investition als Gold ist.

Was die Investitionsmöglichkeiten betrifft, so wählen die meisten Menschen virtuelle Vermögenswerte oder investieren Geld in Aktien von Unternehmen, die sich mit der Förderung beschäftigen. Diese Entwicklung ist nicht einfach so entstanden, der Verbrauch von Platin beginnt wieder zu steigen, daher ist es besser, die Gelegenheit nicht zu verpassen und jetzt zu investieren, solange der Preis noch nicht in die Höhe geschossen ist. Natürlich bestehen einige Risiken, aber ohne einen Anteil an Glück ist es unmöglich, großes Kapital anzuhäufen, also sammeln Sie all Ihren Mut und zweifeln Sie nicht an sich selbst.

Gold vs. Silver vs. Platinum: Zusammenfassung der beliebtesten Metalle

Jedes der vorgestellten Metalle hat seine eigenen Vorteile, daher kann nicht endgültig gesagt werden, dass eines von ihnen nicht für die Investition geeignet ist. Alles ist ziemlich individuell, daher sollte die endgültige Wahl bei Ihnen liegen.

  • Wenn Sie schnelle Gewinne anstreben und langfristig ohne Risiken investieren möchten, ist Ihre Wahl Gold. Dieses Metall hat sich jahrzehntelang in bestem Licht gezeigt. Selbst wenn es einen kleinen Rückgang gibt, wie es nach 2011 der Fall war, erholt sich der Preis schließlich. Übrigens hat Gold im letzten Jahr ein beispielloses Wachstum gezeigt und wird höchstwahrscheinlich seinen früheren Rekordpreis brechen.
  • Wenn Sie schnell Geld verdienen möchten, ist Ihre Wahl Silber. So verlockend es auch sein mag, es handelt sich immer noch um eine recht riskante Investition, da dieses Metall eine hohe Volatilität aufweist. Aus diesem Grund ist es besser, Investmentfonds oder spezialisierte Plattformen zu nutzen.
  • Wenn Sie mehr verdienen möchten, aber mit etwas höherem Risiko, ist Ihre Wahl Platin. Viele Analysten argumentieren, dass dies das Metall der Zukunft ist. Es wird in vielen technologischen Bereichen eingesetzt, die gerade erst ihre Entwicklung als Massentechnologie beginnen. In der Theorie wird der Verbrauch dieses Metalls im Laufe der Zeit zunehmen, und dementsprechend wird sein Preis steigen. Investitionen in neue Arten von Edelmetallen. Was könnte in Zukunft teurer werden

Investitionen in neue Arten von Edelmetallen. Was könnte in Zukunft teurer werden

Neben den Hauptarten von Metallen gibt es andere, die für Investitionen nicht weniger interessant sind. Sie sind volatiler, können aber bei kompetentem Vorgehen einen Investor zu einer wohlhabenden Person machen.

Investitionen in Palladium

Dieses Metall findet breite Anwendung in der Autoindustrie, Elektronik und Umweltschutz vor äußeren Einflüssen. In gewissem Maße ist es ziemlich einzigartig und kann in Zukunft sehr gefragt sein, wenn die Menschheit schließlich darüber nachdenkt, den ursprünglichen Zustand unseres Planeten wiederherzustellen. Übrigens hat es vor nicht allzu langer Zeit Gold im Preis übertroffen, was uns über die hohe Nachfrage nach diesem Metall auf dem Markt informiert. Wie alle anderen kann es problemlos an jeder beliebten Börse gekauft werden.

Investitionen in Kupfer

Dies mag ungewöhnlich erscheinen, aber Kupfer ist seit Jahrzehnten das Hauptmetall in der Industrie. Trotz seines Preises steht es in Bezug auf Stabilität dem Gold in nichts nach. Daher könnte dies Ihre Option sein. Darüber hinaus kann Kupfer auf zahlreichen Plattformen mit nur wenigen Klicks problemlos gekauft werden.

 

Wo und wie kann man in Metalle investieren?

In Metalle zu investieren, kann auf zwei einfache Arten erfolgen. Die erste ist über eine Bank, die einen solchen Service anbietet. Sie eröffnen ein spezielles Konto, auf dem das Volumen des gekauften Edelmetalls (Gold, Silber oder Platin) in Gramm verzeichnet wird. Es wird als unalloziertes Konto bezeichnet, weil der Anleger das Edelmetall tatsächlich nur auf dem Papier erwirbt und nicht in physischer Form – ohne an einen bestimmten Goldbarren gebunden zu sein.

Zinsen auf das Guthaben von unallozierten Metallkonten werden normalerweise nicht gutgeschrieben. Daher hängt die Rendite dieser Konten vollständig vom Marktwert von Gold oder Silber ab. Bei Schließung des Kontos kann es entweder zu einem Nettogewinn oder Verlust kommen – je nach den Preisen der Edelmetalle.

Die zweite Methode ist praktischer und beinhaltet Investitionen über spezialisierte Plattformen. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihr Geld entweder in das Metall selbst oder in die Unternehmen, die es abbauen, investieren.

Wenn Sie von der Vielfalt der Orte, an denen Sie Metalle kaufen können, verwirrt sind, ist eine der derzeit beliebtesten und fortschrittlichsten Plattformen goldenprime.pro. Mit ihrer Nutzung müssen Sie sich nicht mehr fragen, in welches spezifische Metall Sie investieren sollen, da sie automatisierte Investitionen integriert hat, die eigenständig ein Anlageportfolio für Sie auswählen können. Dies ist eine Art Revolution in diesem Bereich, da es den Entwicklern gelungen ist, alle notwendigen Werkzeuge für Investitionen und Handel an einem Ort zu sammeln. Die universelle Plattform unterscheidet sich nicht von der Nutzung von Internetbanking und ist auf jedem Gerät verfügbar (Smartphone, PC, Tablet).

Alles ist sehr einfach und klar. Das Erste, was Sie tun müssen, ist, sich auf der Plattform zu registrieren, ein Konto zu eröffnen und zu aktivieren. Ab diesem Moment sind Sie bereits ein Nutzer und können alle Vorteile ausprobieren, aber um zu verdienen, müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, woraufhin Ihnen eine Auswahl an Metallen für die Investition angeboten wird.

Intelligente Algorithmen überwachen ständig den Markt, die Preise, den Zustand der Minen und andere wichtige Punkte. Der Vorteil von goldenprime.pro gegenüber dem üblichen Kauf eines der Metalle besteht darin, dass es Ihnen ermöglicht, am Preisunterschied zu verdienen, sodass Ihre Investitionen mit minimalen Risiken viel schneller rentabel werden.

Warum sind Edelmetalle die beste Option für eine Investition?

Es ist kein Geheimnis, dass Anleger während einer Krise oft beliebte Edelmetalle kaufen, um ihre Vermögenswerte vor Inflation zu schützen. Ihre Wahl fällt häufig auf Gold und Silber, da diese stabile Vermögenswerte sind. Dies wird dadurch belegt, dass in den meisten Ländern der Welt Budgetreserven des Finanzsystems existieren, in denen diese Metalle, zusätzlich zu Dollar, überwiegend gelagert werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Investition in Metalle nicht nur eine hervorragende Möglichkeit ist, sich gegen verschiedene globale Marktprobleme wie Inflation abzusichern, sondern auch einen realen Weg bietet, passives Einkommen zu erzielen. Die genannten Metalle erlauben jedoch aufgrund ihrer Stabilität nur Gewinne, die auf dem aktuellen Wechselkurs basieren, es sei denn, es geht um den Handel mit Aktien von Unternehmen, die Edelmetalle abbauen. In diesem Fall verdienen Sie an der finanziellen Lage und der Position einzelner Unternehmen an den Börsen, nicht am Preis des Metalls.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Edelmetalle die beste Option sind, wenn Sie schon lange mit dem Investieren beginnen möchten, aber nicht wissen, in was Sie Geld investieren sollen, unabhängig von der Höhe des Betrags. Die Chancen, Ihre Ersparnisse zu verlieren, sind minimal, und der Preis steigt im Gegenteil in Krisensituationen, was man von keinem anderen Vermögenswert auf der Welt sagen kann. Darüber hinaus wird das Investieren praktischer und bequemer, daher zweifeln wir nicht daran, dass Sie Erfolg haben werden.