- Advertorial & DMCA Protected -

Beeilen Sie sich! Smart Stocks AI lässt das Einkommen der Teilnehmer in die Höhe schnellen! Machen Sie mit, bevor die private Einladung endet! ⚠️ 09:00

NET Plattform Gewinn:

$384,911,738

Gesamtes Benutzereinkommen:

10/05/23: $197,632

Nur noch 13 Plätze für
neue

Benutzer!

Öl- und Gasinvestor: Investition in Öl- und Gasquellen

Ungeachtet der Entwicklungstrends alternativer Energiequellen bleiben Öl und Gas nach wie vor Hauptressourcen zur Energieversorgung zahlreicher Fabriken und Haushalte. Es handelt sich hierbei um erschöpfbare Ressourcen. So schätzen Analysten beispielsweise, dass die Erdölreserven auf der Erde in etwa 70 Jahren erschöpft sein werden und die Gasreserven in etwa 150 Jahren.

Diese Schätzungen berücksichtigen nur die bekannten und entdeckten Lagerstätten und Bohrlöcher, was die Prognose ziemlich eigenartig und pessimistisch macht. Diese Situation sollte genutzt werden, um in Ölquellen zu investieren oder, als letztes Mittel, in Gasquellen.

Investieren in Öl- und Gasbohrungen

Das Investieren in Öl selbst ist momentan aufgrund verschiedener externer Faktoren, die seinen Preis beeinflussen, keine stabile Einkommensquelle. Wenn Sie jedoch Geld mit dem Bohren von Öl- und Gasquellen verdienen möchten, ist diese Idee ziemlich vielversprechend und lukrativ.

Es ist klar, dass Unternehmen im Laufe der Zeit immer mehr neue Bohrstandorte eröffnen und die Konkurrenz zunehmen wird. Daher ist es wichtig, jetzt darüber nachzudenken, wie man in die Ölindustrie einsteigen kann. Die gleiche Situation gilt für die Gasindustrie, aber hier gibt es mehr Reserven, mehr Anbieter und mehr Nuancen in Bezug auf die Saisonalität.

Die Risiken bei der Investition in Öl- und Gasquellen

Die Investition in Öl- und Gasbohrungen birgt eine Reihe von Risiken. Die Entwicklung von Bohrungen ist eine sorgfältige und verantwortungsvolle Aufgabe mit zahlreichen potenziellen Gefahren. Wenn Sie in Erwägung ziehen, in die Öl- oder Gasförderung zu investieren, ist es entscheidend, die damit verbundenen Komplexitäten zu verstehen.

Menschlicher Faktor

  • Das erste Risiko, dem ein Investor begegnet, der selbstständig den Standort, die Spezialisten und die Ausrüstung wählt, ist Inkompetenz und menschlicher Fehler in verschiedenen Phasen, von der Planung bis zum Beginn der Bohrung.
  • Sind die Berechnungen unkorrekt und Sie beginnen die Operationen unsachgemäß, kann der gesamte Prozess schiefgehen. Daher ist es ein hochverantwortliches Feld, das ein solides Verständnis der Prozesse erfordert.
  • Selbst wenn in der Vorbereitungsphase alles gut läuft, ist das Bohren 1 Kilometer tief keine einfache Aufgabe. Jedes minderwertige Material kann die Gesamtstruktur beschädigen, was katastrophale Folgen hat und das Bohren an einem völlig anderen Standort erforderlich macht.

Fehleinschätzungen bei der Reservoirbewertung

  • Die erheblichen Investitionen, die für die Erschließung einer neuen Lagerstätte erforderlich sind, sollten gerechtfertigt sein. Haben Sie einen Fehler bei der Schätzung der ungefähren Menge an Öl- oder Gasreserven im Lager gemacht, wird der Gesamtgewinn offensichtlich viel niedriger sein.

Risiko der Rohstoffpreise

  • Nehmen wir an, Sie haben alle Schwierigkeiten erfolgreich gemeistert und fördern erfolgreich Öl. Die Erfolgsgeschichte könnte hier auf einem hohen Niveau enden, aber so einfach ist es nicht. Wie zu Beginn erwähnt, kann sich die Preisgestaltung für Rohöl je nach verschiedenen externen Faktoren wie politischen Situationen, Gesetzen bestimmter Länder, Monopolen und indirekten Vereinbarungen ändern. Seltsamerweise sind Angebot und Nachfrage oft nachrangige Überlegungen.

Geld verdienen mit Öl

Abhängig von Ihrem Investitionsvolumen können Sie auf verschiedene Weisen Geld mit Öl verdienen.

Die erste Möglichkeit besteht darin, in private Ölförderunternehmen zu investieren. Unabhängig von Ihrer Erfahrung werden sie Sie gerne in ihren Bereich aufnehmen, und Sie können sich als Ölmann bezeichnen. Dies ist der einfachste und oft effektivste Weg, in diesem Bereich Geld zu verdienen, allerdings erfordert die anfängliche Investition ein beträchtliches Kapital und ist möglicherweise nicht für jeden geeignet.

Die zweite Methode besteht darin, Aktien dieser Unternehmen auf spezialisierten Plattformen zu kaufen. In diesem Fall müssen Sie keine Millionen ausgeben, um in diesem Bereich Erfahrungen zu sammeln.

Eine der renommiertesten und fortschrittlichsten Plattformen für Investitionen in Öl ist QuardOilTrade. Dort können Sie Aktien von beliebigen Ölunternehmen kaufen, und intelligente Algorithmen stellen Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung, die auf Analysen basieren, die durch KI gewonnen wurden.

Investition in Erdgas

Das Investitionsschema für Erdgas ähnelt dem für Öl, wenn Sie Ihr eigenes Bohrloch besitzen oder an einem Gasförderunternehmen beteiligt sein möchten.

Wenn Ihre Möglichkeiten als Investor bescheidener sind, sollten Sie National Wealth Invest in Betracht ziehen. Das Unternehmen ist auf Investitionen in den nationalen Reichtum zahlreicher Länder spezialisiert. Überprüfen Sie, ob Ihr Land unterstützt wird, denn das könnte Ihr Glückstreffer sein.

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass die Einwohner des Bundesstaates Alaska einmal im Jahr Dividenden für die Öl- und Gasförderung von der Regierung erhalten. Wir verraten Ihnen ein Geheimnis: Eine solche Möglichkeit besteht für viele Bürger ihrer Länder. Die Schwierigkeit liegt in der Bürokratie und einem unklaren Prozess. Einige müssen in staatliche Unternehmen investieren, andere in Förderunternehmen. Mit nationalwealth.pl wird alles viel einfacher sein, Sie sollten es ausprobieren.

Der Handel mit Aktien ist die rentabelste aller möglichen Investitionsarten. Sie kaufen nicht nur einen Anteil an einem Unternehmen für die Zukunft, sondern können auch an der Differenz der Kosten verdienen. Solch ein komplexer Prozess erfordert viel Wissen, aber nicht mit investic.pro, denn intelligente Algorithmen helfen Ihnen in allen Phasen.